4/27/2021 | Hotels

Coffee Break with... Anna Friedrich, Associate Director

Coffee Break with… zeigt die Erfahrung, das Wissen und die Vielfalt des Christie & Co Netzwerks aus über 200 Mitarbeitern.



Seit wann arbeitest Du bei Christie & Co?
November 2015

Was war Dein allererster Job?
Frühstücksservice in einem Hotel

Was gefällt Dir bei Christie & Co am besten?
Die Menschen. Kitschig, aber es ist nicht wirklich wichtig, was ich tue, solange ich Menschen um mich herum habe, die ebenso engagiert und begeistert sind.
 
Wenn Du dich für eines entscheiden müsstest, welches bisherige Projekt bei Christie & Co hat dir am besten gefallen?
Ich liebe unsere pan-europäischen Projekte! Ich habe ein paar DD-Projekte zusammen mit unseren deutschen und spanischen Kollegen durchgeführt sowie ein Forschungsprojekt mit unserem Team in Skandinavien.
 
Erzähle uns etwas über Dein Leben außerhalb von Christie & Co – was sind Deine Hobbies?
Ich bin ein sehr aktiver Mensch. Am besten erhole ich mich beim Laufen, Rennradfahren oder Yoga. Ich bin zertifizierte Yogalehrerin und habe vor der Schließung sogar ein paar Kurse im Büro gegeben.
 
Wohin ging Dein schönster Urlaub?
Es gibt nicht einen Ort. Nachdem wir im Moment nicht reisen können, schwelge ich in Erinnerungen an drei fantastische Flitterwochen in Südafrika und unsere Reise nach Beirut, Jordanien und Israel.
 
Was bringt Dich so richtig auf die Palme?
Negativität! Es gibt für alles eine Lösung, manchmal braucht es etwas Zeit, aber man muss eine positive Einstellung haben, um sie zu finden!
 
Nenne uns eine Sache von Deiner Bucket List:
Meine Liste verändert sich ständig. Für eine sehr lange Zeit war es Fallschirmspringen, was ich in Südafrika gemacht habe. Im Moment würde ich sagen, ist es das Wiedersehen mit meinem Bruder und seiner Familie in den USA. Covid-19 hat wirklich wieder Grenzen und geografische Entfernungen hervorgehoben und ich kann es nicht erwarten, dass dies wieder der Vergangenheit angehört.
 
Welches Nachrichtenmedium nutzt Du?
Ich verfolge sowohl britische als auch deutsche Nachrichtensender - ich finde es faszinierend, die Nachrichten aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu lesen.