4/13/2021 | Hotels

Coffee Break with... Yannick Herzberg, Senior Consultant Investment & Letting Austria & CEE

Coffee Break with… zeigt die Erfahrung, das Wissen und die Vielfalt des Christie & Co Netzwerks aus über 200 Mitarbeitern.

Wo warst Du als Du dem Job bei Christie & Co zugesagt hast?

Ich war im letzten Semester meines Bachelor Studiums und hatte als Ziel mehr über Hotelimmobilien zu lernen, nachdem ein Kurs in der Universität mein Interesse am Thema der Hotelimmobilien geweckt hatte.

 

Seit wann arbeitest Du bei Christie & Co?

Ich bin im März 2018 als Praktikant gestartet und wurde zum Juni 2018 übernommen.

 

Was war Dein allererster Job?

Mit 14 Jahren habe ich begonnen am Wochenende im Restaurant meiner Eltern zu arbeiten und habe in mehreren Jahren sowohl alle Stationen in der Küche als auch im Service durchlaufen.

 

Was gefällt Dir bei Christie & Co am besten?

Am besten gefällt mir unser Zusammenhalt und unsere Zusammenarbeit in kleineren, wie auch größeren Teams. Unsere enge Zusammenarbeit zwischen den internationalen Büros stärkt uns als Firma und sorgt dafür, dass wir Projekte möglichst effizient abarbeiten können.

 

Wenn Du dich für eines entscheiden müsstest, welches bisherige Projekt bei Christie & Co hat dir am besten gefallen?

Schwierige Frage, weil jedes Projekt speziell und auf eine besondere Weise spannend ist. Jedoch machen mir herausfordernde Projekte mit internationalen Corporate Kunden besonders viel Spaß, da sie uns als Team immer fordern. Andererseits mag ich auch die Herausforderung Käufer für sehr spezielle Hotels im Ferienbereich zu finden, hier blieb mir besonders das Hotel Schloss Pichlarn in Erinnerung, da ich selbst Golfer bin und ein Golfplatz immer eine großartige Atmosphäre schafft. 

 

Wie hat sich die Branche verändert seit Du bei Christie & Co angefangen hast?

Die Hotelindustrie hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr professionalisiert, außerdem ist es noch wichtiger geworden sich zu spezialisieren und seine eigene Identität zu finden.

 

Erzähle uns etwas über Dein Leben außerhalb von Christie & Co – was sind Deine Hobbies?

Sportlich betätige ich mich in meiner Freizeit vor allem mit Joggen, Rennradfahren, Golf und Skifahren. Ansonsten bin ich ein leidenschaftlicher Hobbykoch und „Grillmeister“.

 

Was ist Deine Heimatstadt und wo lebst Du jetzt?

Ursprünglich bin ich in Scharbeutz an der Ostsee geboren und aufgewachsen. Seit fast 6 Jahren lebe ich mittlerweile in Wien.

 

Wohin ging Dein schönster Urlaub?

Ich bin ein Weltenbummler und finde exotische Reiseziele mit außergewöhnlicher Natur und Kultur besonders spannend. Dabei haben mich meine Reisen häufiger nach Asien und Afrika gebracht, jedoch war mein absolutes Highlight ein Urlaub an der Küste Kolumbiens, in dem wir für rund 4 Tage ohne Handynetz, Strom und WLAN verbracht haben.


Was bringt Dich so richtig auf die Palme?

Unzuverlässigkeit

 

Wenn Du überall leben und arbeiten könntest, wohin würdest Du gehen?

Südafrika

 

Was wäre Deine Mahlzeit für einen Aufenthalt auf einer einsamen Insel?

Fisch & Seafood

 

Nenne uns eine Sache von Deiner Bucket List:

Fallschirmspringen und dieses Bucket konnte ich schon von der Liste streichen.

 

Welches Nachrichtenmedium nutzt Du?

Neben Abos, Newslettern und GoogleAds finde ich besonders mein persönliches Alexa Briefing am Morgen besonders hilfreich, um in den Tag zu starten.

 

Was ist Deine Lieblings-Social-Media-Plattform?

Instagram