Schließen

Wir haben unsere Richtlinien zu persönlichen Daten und die Fair Processing Notice aktualisiert und Sie können sie lesen hier.

Kauf oder Verkauf eines Unternehmens? Kontaktiere unser Team +43 1 890 53 570
Immobiliensuche Immobiliensuche
30 Mai 2017 | Hotels

Lindemann Hotels übernimmt mit der Hilfe von Christie & Co fünftes Haus in Berlin

Lindemann Hotels wird das 3-Sterne-Hotel betreiben, welches derzeit in der Quartiersentwicklung am Berliner Gleisdreieck entsteht. Vermittelt wurde das Projekt von Christie & Co.

Sign up & receive email alerts Sign up now
Berlin. Hotelimmobilienspezialist Christie & Co hat das im Rahmen der bis 2020 geplanten Quartiersentwicklung am Berliner Gleisdreieck entstehende 3-Sterne-Hotel an den ortsansässigen Betreiber Lindemann Hotels vermittelt. Das Hotel soll 162 Zimmer beherbergen und wird das fünfte und bislang größte Haus des Familienunternehmens in der Bundeshauptstadt.

„Das Quartier am Gleisdreieck unweit des Potsdamer Platzes hat sich in den letzten Jahren hervorragend entwickelt. Die Kombination aus Büros, Wohnen und Kreativszene und die ideale Lage direkt am Park Gleisdreieck bieten genau das richtige Umfeld für Lindemann Hotels, die ein urbanes Publikum anziehen, aber auch ihr Hotelkonzept jeweils der Umgebung anpassen“, erklärt Stephan Brüning.

Christie & Co arbeitet bereits seit Jahren mit Lindemann Hotels zusammen und hat dem Berliner Betreiber unter anderem auch das Hotel Lindemann’s im Stadtteil Schöneberg vermittelt. „Wir freuen uns sehr, Lindemann Hotels bei ihrer Expansion unterstützen zu können“, so Brüning weiter.