Pachtprüfung

Wenn die Nachhaltigkeit der vereinbarten Pacht überprüft und eine marktübliche Pacht bestimmt werden soll, ist das in der Immobilienbranche immer ein emotionales Thema.

Das gilt vor allem in den von uns betreuten Betreiber- und Gewerbeimmobiliensektoren – Hotels, Bars, Restaurants, Freizeit, Pflege und Einzelhandel – wo die Pacht oft auf Basis der potentiellen operativen Performance und der Rentabilität berechnet wird.

Wenn Sie beispielsweise eine Immobilie angepachtet haben, dann ist die Pacht wahrscheinlich Hauptbestandteil ihrer Betriebskosten. Nachdem eine Pachtprüfung meist „nach oben“ ausgerichtet ist, wird jede Steigerung sowohl die Rentabilität als auch den Wert Ihres Betriebs direkt beeinflussen.

Wenn Sie eine Immobilie als Investment besitzen, ist die Pacht, die Sie erhalten, eine wertvolle Einkommensquelle. Eine Neufestsetzung der Pacht ist für Sie damit sofort spürbar.

Wir bieten Ihnen bereits im Vorfeld zu einer Einschätzung der Nachhaltigkeit der vereinbarten Pacht  oder der Neuverhandlung von Pachtverträgen für Hotel-, Gastronomie-, Einzelhandels- sowie private Pflege- und Freizeitimmobilien detaillierte und fachkundige Beratung.

Pachtprüfungen werden bei uns von sogenannten Chartered Surveyors – von der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) akkreditierten Gutachtern – vorgenommen, die den jeweiligen Markt vor Ort sehr gut kennen, aber gleichzeitig die Performance der Branche bundesweit im Blick haben und zudem intensive Erfahrung mit Pachtprüfungen im Auftrag von Verpächtern und Pächtern gleichermaßen mitbringen.

Benötigen Sie Unterstützung bei einer Pachtprüfung? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an munich@christie.com oder kontaktieren Sie Ihr Büro von Christie & Co vor Ort.